News
 
     

Rezepft für einen selbstgemachten Limoncello!

Jul 23 2013

Selbstgemachter Limoncello :-)
Da ich mich ja fast nie an Rezeptvorgaben halte, habe ich meiner Phantasie auch beim eigenen Limoncello genügend Raum gelassen den einfach mal anders zu machen.

 

 

 

   

 

Rezept:
6 unbehandelte Bio-Zitronen
500g Zucker
1 Flasche Doppelkorn... (38 Vol%)

Die Zitronen kurz heiß waschen, trocken reiben und ganz dünn mit den Sparschäler die Zitronenschale abschälen, es sollte nichts weißen dann bleiben denn dadurch wird der Limoncello bitter.
Die Zitronenschalen und der Doppelkorn in den verschließbaren Krug geben.
Da es mir um den Zitronensaft leid war habe ich anschließend die Zitronen ausgepresst und gefiltert so dass kein Fruchtfleisch sich mehr im Zitronensaft befindet.
Dann habe ich die 500g Zucker mit dem Zitronensaft (es ergab ca. 400ml) in einem Topf erhitzt bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Topf mit dem Zucker-Zitronensaft Gemisch ganz abkühlen lassen (am besten über Nacht)
Am nächsten Morgen habe ich das Zucker-Zitronen Gemisch zu dem angesetzten Zitronenschalen-Doppelkorn dazugegeben. Gut umrühren!

Nun lasse ich den Ansatz 14 Tage im dunkel stehen (öfters auch mal dazwischen umrühren)
Nach 14 Tagen wird mal probiert wie´s schmeckt.

Viel Spaß beim ausprobieren!
Prost Sabine

Mehr anzeigen

Bilder aus dem Duft-Studio!
Edit Album Re-Order the Album Images

Bilder

Bilder

  • Massageraum
  • DSC_0447.jpg
  • DSC_0450.jpg
  • DSC_0470.jpg
  • DSC_0475.jpg
  • DSC_0476.jpg
  • DSC_0478.jpg
  • DSC_0480.jpg
  • DSC_0481.jpg
  • DSC_0482.jpg
  • DSC_0483.jpg
  • DSC_0484.jpg
  • DSC_0487.jpg
  • DSC_0491.jpg
  • DSC_0492.jpg
  • DSC_0493.jpg
  • DSC_0495.jpg
  • DSC_0498.jpg
  • DSC_0501.jpg
  • P2240017.jpg
  • P2240025.jpg

Hier kommt der Text...