News
 
     

Rezept und Anleitung für ein kühlender Gel-Spray bei Sonnenbrand! Schönen Sommer!

Jul 15 2014

Anleitung zum Rühren des kühlenden Gel-Sprays bei Sonnenbrand

 

Sie benötigen:

 

Alle Zutaten auf dem Bild

 

70 % Vol. Alkohol

2 Bechergläser (1x groß und 1x klein)

1 Spatel und eventuell ein Rührgerät ( Mini-Mixer)

 

1x 100ml Blauglasflasche

1x Sprühverschluss

 

 

Anleitung:

 

Reinigen Sie zuerst Bechergläser, Blauglasfasche, Sprühaufsatz und Rührgeräte mit einem 70%igen Alkohol. Denn Sauberkeit ist das A& O bei selbst hergestellten Produkten!

 

Nehmen Sie das zuvor mit Alkohol gereinigtes Becherglas zur Hand. Geben Sie das unkonservierte Pfefferminzhydrolat und eine Messerspitze Aloe Vera 200:1 Pulver hinein (Einsatzkonzentration: 0,1 - 0,5%), gut verrühren bis sich das ganze Aloe-Vera Pulver aufgelöst hat. Da es in kaltem Wasser löslich ist sollte es kein Problem sein. Stellen Sie das Becherglas zur Seite.
In einem zweiten kleinen Becherglas können Sie nun die Lavendeltinktur und eine Messerspitze Xantan transparent (Einsatzkonzentrationen 0,2–0,5 % ) einrühren, gut dispergieren bis es sich ebenso aufgelöst hat. Die ätherischen Öle - Lavendel fein (Lavandula angustifolia), Pfefferminze (Mentha piperita) und Karottensamenöl (Daucus carota) dürfen auch in die Tinktur eingerührt werden.

Nun schütten Sie unter ständigem Rühren langsam die Lavendeltinktur in das schon zuvor bereitgestellte Pfefferminzhydrolat mit dem gelösten Aloe Vera-Pulver. Rühren Sie am besten mit einem Mini-Mixer oder Milch-Schäumer bis der Gelbildner seine Wirkung zeigt und eine gelige Flüssigkeit entsteht.

 
Jetzt nehmen Sie die mit Alkohol ausgespülte 100ml Blauglasflasche zur Hand und schütten es in die Flasche. Mit dem in Alkohol desinfizierten Sprühverschluss verschließen Sie nun die Flasche.


Der Gel-Spray sollte innerhalb von 2 Monaten aufgebraucht sein da er nicht ausreichend konserviert ist. Es kommt auch auf die Alkohol Konzentration in der Tinktur an.

 

 

Aloe-Vera Pulver 200:1 ist ein sprühgetrocknetes Pulver der Aloe Vera Pflanze. Achten Sie beim kauf dass es ohne weiteres Trägermaterial wie Maltodextrin ist. Da es wasserlöslich ist lässt es sich gut im Pfefferminzhydrolat verarbeiten.

 

Xantan transparent

Xanthan transparent eignet sich als Gelbildner und als Stabilisator für heiß- und kaltgerührte Emulsionen. Er ist sowohl in kaltem als warmem Wasser sehr gut löslich.

 


Die einzelnen Zutaten oder auch weitere Informationen für diesen kühlenden Sommer Spray erhalten Sie auch bei mir im Duft-Studio.


Schönen Sommer wünsche ich euch!

Liebe Grüße Sabine

Bilder aus dem Duft-Studio!
Edit Album Re-Order the Album Images

Bilder

Bilder

  • Massageraum
  • DSC_0447.jpg
  • DSC_0450.jpg
  • DSC_0470.jpg
  • DSC_0475.jpg
  • DSC_0476.jpg
  • DSC_0478.jpg
  • DSC_0480.jpg
  • DSC_0481.jpg
  • DSC_0482.jpg
  • DSC_0483.jpg
  • DSC_0484.jpg
  • DSC_0487.jpg
  • DSC_0491.jpg
  • DSC_0492.jpg
  • DSC_0493.jpg
  • DSC_0495.jpg
  • DSC_0498.jpg
  • DSC_0501.jpg
  • P2240017.jpg
  • P2240025.jpg

Hier kommt der Text...